You are currently browsing the monthly archive for Juli 2006.

Der deutsche Fußball, Trainer Klinsmann, der Hl. Ulrich und Otto der Große

Im bayrischen Konzell ist man siegessicher. Deutschland hat noch jedes Fußball- WM-Endspiel, das an Kirchweih stattfand, gewonnen.

Diese Scheinkausalität reizt zur Untersuchung. Der gute Detektiv fragt zuallererst nach dem Kriterium des jährlichen Kirchweihdatums. Offenbar handelt es sich jeweils um den Sonntag, der auf den Gedenktag des Hl. Ulrich, des Patrons der Kirche, folgt.

Für einen astrologisch denkenden Detektiv kommt bei solch jährlicher Regelmäßigkeit nur der Sonnestand als bestimmendes Kriterium in Frage.

Den Rest des Beitrags lesen »

Um über neue Beiträge informiert zu werden, hier die E-Mail-Adresse für die Benachrichtigung eingeben und bestätigen:

Was gewesen ist…

Juli 2006
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Lebendig im Geist…


Nur das ist bildend, was dem Menschen zur Verwirklichung seines Wesens dient. Diese Kraft hat weder das bloße Lernen von außen her, noch die bloße Selbstbetrachtung von innen her, sondern nur der lebendige Akt, die schöpferische Antwort auf die Berührung mit dem Sein der Welt; denn erst in dieser Antwort findet der Mensch sich selbst zugleich mit dem Wesen des begegnenden Seins.

Walter F. Otto