You are currently browsing the tag archive for the ‘Minderheiten astrologisch’ tag.

Kürzlich erwähnte ich Saturn-Neptun als Minderheitenkonstellation. Aber weshalb steht Saturn-Neptun im System der Rhythmenlehre für Minderheitensituationen? Um dies zu erhellen, müssen wir etwas ausholen. Den Rest des Beitrags lesen »

Um über neue Beiträge informiert zu werden, hier die E-Mail-Adresse für die Benachrichtigung eingeben und bestätigen:

Was gewesen ist…

Juni 2017
M D M D F S S
« Aug    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Lebendig im Geist…


Nur das ist bildend, was dem Menschen zur Verwirklichung seines Wesens dient. Diese Kraft hat weder das bloße Lernen von außen her, noch die bloße Selbstbetrachtung von innen her, sondern nur der lebendige Akt, die schöpferische Antwort auf die Berührung mit dem Sein der Welt; denn erst in dieser Antwort findet der Mensch sich selbst zugleich mit dem Wesen des begegnenden Seins.

Walter F. Otto